Klarinetten

Violine Bass Fagott Oboe Klarinette Floete Pauke Trompete Horn

klarinetten

Die Klarinetten überblasen nicht wie alle anderen Holzblasinstrumente in die Oktave, sondern in die Duodezime. Hier liegt der Grund für ihre späte,erst gegen des 18.Jh. einsetzende Entwicklung.
Die Vorläufer wurden nicht überblasen und blieben deshalb ihres kleinen Tonumfanges wegen bedeutungslos. Erst durch das Anbringen von zusätzlichen Klappen gelang es die Lücke zwischen dem Oktavton und dem ersten Überblaston zu schliessen und so den Tonumfang beträchltich zu erweitern.
B- und A- sowie Bassklarinette sind die Standardinstrumene im Orchester. Häufig wird auch die kleine Klarinette in Es (oftmals altrnierned geblasen) verlangt.
Altklarinette und Bassetthorn sind im Orchester selten anzutreffen, und die Kontrabassklarinette ist nur in ganz grossen Orchestern verfügbar.